Waschbecken ohne Überlaufloch

Geschwungener Waschtisch ohne Überlaufloch

Geschwungener Waschtisch ohne Überlaufloch.

Geschwungener Waschtisch mit Überlaufloch

Geschwungener Waschtisch mit Überlaufloch.

Waschbecken ohne Überlaufloch

Waschbecken ohne Überlaufloch liegen voll im Trend, denn diese Waschbecken und Waschtische sind wesentlich hygienischer und optisch schöner als klassische Becken mit dem bekannten Überlauf-Loch.

Klassische Waschbecken mit Überlaufloch

Das Überlaufloch in Waschbecken hat eine alte Tradition. Anfang des letzten Jahrhunderts wurde das Waschbecken nicht nur für die Gesichtspflege oder das Händewaschen genutzt. Waschbecken dienten oft für die gesamte Körperpflege, für das Haarewaschen, um Gemüse zu putzen oder um Wäsche zu waschen.

Wasser war und ist kostbar, deshalb musste es schon früher möglich sein, Wasser für unterschiedlichste Anforderungen im Waschbecken zu stauen und nicht einfach durchlaufen zu lassen. Wird Wasser im Waschbecken gestaut, besteht die Gefahr, dass das Wasser durch Unvorsichtigkeit überläuft.  

Früher war ein Überlaufloch die einzige technische Möglichkeit, sich vor dem ungewollten Überlaufen des Waschbeckens zu schützen. Das runde Überlaufloch im Waschbecken – mittig unter dem Wasserhahn – gehört seit Jahrzehnten zum typischen Design eines Waschbeckens.

Auch heute noch sind die meisten angebotenen Waschbecken und Waschtische mit einem Überlaufloch ausgestattet. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Klassische Waschbecken mit Überlaufloch sind problemlos auf der ganzen Welt zu verkaufen. Sie passen in alle Badezimmer und Sanitärräume, egal, ob in Deutschland, Afrika oder Indien.

Waschbecken für die meisten Badezimmer und Toiletten in Mietwohnungen, in öffentlichen Sanitärräumen oder in Gewerbe- und Industriebetrieben müssen vor allem preisgünstig sein.

Denn in solchen Bädern und Sanitärräumen spielt ein niedriger Preis die zentrale Rolle. Waschbecken-Design und Waschbecken-Qualität haben oft keine Priorität.

Waschbecken ohne Überlaufloch

Waschbecken ohne Überlaufloch kommen meist in anspruchsvollen Badezimmern zum Einsatz. Das klassische Überlaufloch wird dort als optisch störend empfunden.

Des Weiteren ist ein Überlaufloch nicht besonders hygienisch, denn hier sammelt sich an unsichtbaren Stellen relativ schnell Schmutz. In diesen Schmutzablagerungen fühlen sich Viren, Bakterien und andere Mikroorganismen besonders wohl.

Außerdem sind Überlauflöcher und vor allem die dahinter liegenden unsichtbaren Flächen sehr schwer zu reinigen.

Design und Hygiene sprechen für Waschtische und Waschbecken ohne Überlaufloch.

Klassische Waschbecken mit Überlaufloch sind problemlos auf der ganzen Welt zu verkaufen. Sie passen in alle Badezimmer und Sanitärräume, egal, ob in Deutschland, Afrika oder Indien.

Waschbecken für die meisten Badezimmer und Toiletten in Mietwohnungen, in öffentlichen Sanitärräumen oder in Gewerbe- und Industriebetrieben müssen vor allem preisgünstig sein.

Denn in solchen Bädern und Sanitärräumen spielt ein niedriger Preis die zentrale Rolle. Waschbecken-Design und Waschbecken-Qualität haben oft keine Priorität.

Wasser im Waschbecken stauen

Für die Mehrheit aller Waschbecken-Nutzer muss es auch heute weiterhin möglich sein, für unterschiedlichste Tätigkeiten Wasser im Waschbecken zu stauen bzw. anzusammeln. Dazu gehören vor allem das Nassrasieren oder das Waschen von kleinen Kleidungsstücken (Handwäsche).

Nicht zu unterschätzen sind Kinder im Haushalt, durch die Wasser im Waschbecken bis zum Überlaufen angestaut werden könnte.

Deshalb sollten Waschbecken ohne Überlaufloch einen Überlaufschutz bieten.

 

Überlaufschutz ohne Überlaufloch

Für Waschtische ohne Überlaufloch gibt es moderne Ab- und Überlaufgarnituren, die das Überlaufen von Wasser verhindern.

Moderne Ab- und Überlaufsysteme messen die Wassermenge, die in einem Waschbecken gestaut wird. Wird die vorher eingestellte Wassermenge im Becken überschritten, öffnet sich der Wasserablauf im Waschbeckenboden und überschüssiges Wasser kann automatisch entweichen.

Bei Waschtischen ohne Überlaufloch gehören passende Ab- und Überlaufgarnituren nicht zum Lieferumfang des Waschtisches.

Nachfolgend zwei Beispiele für entsprechende Ab- und Überlaufgarnituren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Waschtische von Badezimmer-Direkt

Badezimmer-Direkt bietet eine große Auswahl an Waschtischen mit und ohne Überlaufloch, in Standardbreiten und -tiefen oder als Sonderanfertigungen auf Maß.

Das Angebot reicht von preiswerten Waschbecken bis hin auf perfekte ins Badezimmer integrierte Waschtische nach Maß.

Dadurch kann Badezimmer-Direkt nahezu jeden Wunsch nach dem perfekten Waschtisch erfüllen. Mit und ohne Überlaufloch.

Kontakt aufnehmen!

Bitte zustimmen

6 + 5 =

Badezimmer-Direkt

HBB Heizungs- und Bäderbau in Belzig GmbH
Lübnitzer Str. 1
14806 Bad Belzig

Telefon: (03 38 41) 30 174
Telefax: (03 38 41) 30 176

E-Mail senden an info(at)badezimmer-direkt.de

Ansprechpartner: Felicitas und Bernd Bucher